Auf pflanzlichen Tannin basierenden Zusätze für Wärmedämmung

Erfahren Sie mehr

Erste Wahl, Aufgrund von exzellenten Klebeeigenschaften.

Colatan GT10

Reduktion der Formaldehydemissionen, basierend auf pflanzlichen Quebracho Tannin

GT10 ist ein natürliches Polymer, seine Härtung benötig keine zusätzlichen Formaldehyde; stattdessen härtet es durch das blockieren des Formaldehydinhalts von synthetischen Harzen. Es wurde speziell als Ersatz für Urea und/oder Urea – Melamine – Phenol – Formaldehyd – Harz basierende Klebstoffe entwickelt. Daher kann Colatán GT10 als Formaldehydverwerter in Ureischen Harzen mit freiem Formaldehyd verwendet werden, wodurch 20% des Harzes durch 20% Colatán Lösung bei 50% Feststoffen ersetzt werden, ohne Veränderung seiner klebenden und bindenden Eigenschaften. Dies reduziert Formol-Emissionen auf ein Level unter ISO E1 Werten.

    Falls Sie detailliertere Informationen oder technische Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

    Muster anfordernKontakt