Tierfutterzusätze basierend auf pflanzlichen Tanninen

Erfahren Sie mehr

Bewirkt eine deutlich niedrigere Methanproduktion auf natürlichem Wege.

Tannine sind phenolische Verbindungen und ihre bekannteste Eigenschaft ist die Interaktion mit Proteinen, die sie in umkehrbaren oder unumkehrbaren Wegen binden und zum Absetzen bringen.

Die Haupteigenschaften von Tannin in Tierfutter sind:

  • Niedrigere Methanproduktion
  • Proteinausscheidung
  • Verstärkte Proteinumlenkung
  • Verhindert Acidose durch Verzögern der Pansen-Fermentation
  • Anti-Blähungen
  • Anti-Anti-Durchfall
  • Natürliche Wurmvorbeugung
  • Natürlich Bakterizid
  • Natürlich Fungistatisch
  • Natürlich Mycotoxinabsorbierend
  • Natürlich Antioxidant
  • Mehr Fleisch und Milch

      Dosierung:

      • Milchproduktion ungefähr 70g pro Kopf und Tag
      • Fleischproduktion ungefähr 30g pro Kopf und Tag

      Falls Sie detailliertere Informationen oder technische Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

      Muster anfordernKontakt